Finnland von A - Z

Events & Festivals

Finnisch in 3 Minuten

Reiseangebote für Finnland

Was ist los in Helsinki
Veranstaltungen in Helsinki

Skandinavien BLOG

Zahlen · Daten · Fakten

Firmen & Produkte

Finnische Rezepte

Fähren nach Finnland  

Follow FINNLAND-aktuell on Twitter

Wissenswertes in Kürze

Warum heißt Deutschland auf Finnisch Saksa und Suomi auf Deutsch Finnland?
Die finnische Sprache befremdet und begeistert: Sie unterscheidet sich deutlich von den großen Sprachen der Welt, und klingt in den Ohren derer, die die Sprache nicht beherrschen recht eigenartig ...mehr »

Gehört Finnland zu Skandinavien? ...mehr »

Der Finne spricht nicht und küsst nicht – Dichtung & Wahrheit über Finnland ...mehr »



Regionen (Informationen + Events)

Nordis - das Nordeuropa Magazin

Reisereportagen und Berichte
mit Profi-Informationen

über Finnland, Dänemark, Norwegen, Schweden sowie Island und Grönland

6 Ausgaben nur 28.- €  frei Haus »

Finnisch lernen

Hueber Verlag  - Einstieg Finnisch
Der Schnupperselbstlernkurs vermittelt Anfängern in kürzester Zeit das absolute Minimum an Finnischkenntnissen ...mehr »


Wälder und Seen spenden Ruhe. In stillen Wintern sammeln wir Kräfte und helle Sommer beflügeln unsere Sinne. Wer aus diesen Quellen schöpft, lebt im Einklang mit Natur und Zeit.

Finnland bietet zudem eine solche Vielfalt an Festivals und Kulturereignissen - vornehmlich im Sommer - dass man ihnen kaum aus dem Wege gehen kann.
Musik, Kunst und Kulturevents finden überall statt.

Tervetuloa Suomeen. Willkommen in Finnland.

Aktuelles


Pop, Rock & Co. im finnischen Sommer

Für Freunde von Popklängen, Elektrobeats oder rockigen Gitarren bietet der finnische Festivalsommer ein volles Programm ...mehr »


Usedomer Musikfestival 2015 mit Schwerpunkt Finnland

Bei rund 40 Konzerten auf dem deutschen und dem polnischen Teil der Insel soll vom 19. September bis zum 10. Oktober 2015 die Musikszene des skandinavischen Landes präsentiert werden. Im Mittelpunkt werde der finnische Komponist Jean Sibelius stehen, dessen 150. Geburtstag nächstes Jahr begangen wird...mehr »

Neue Direktverbindung München – Kittilä Winter 2015/16

Lufthansa startet eine neue Direktverbindung zwischen München und Kittilä ab dem 19. Dezember 2015. Die Flüge werden bis zum 26. März 2016 mit einem Airbus 320 durchgeführt. Die Flüge erfolgen samstags um 9:00 München – 13.25 Kittilä und um 14:55 Kittilä – 17.15 München. Durch die neue Verbindung wird Kittilä und Finnisch-Lappland für viele Zielgebiete in Deutschland und Europa einfach erreichbar.


Der moderne Veranstalter für Reisen nach und in Finnland

Die beliebten jährlichen 5tägigen geführten Kultur-Reisen unter der Mitternachtssonne Finnlands

3.7. bis 2.8.2015  

Die Hochzeit des Figaro

La Traviata

Tosca



SAVONLINNA OPERNFESTSPIELE 2015

Facettenreiches Finnland

begleitete Busrundreise durch Seenlandschaften zum Polarkreis und zurück in die Schären
vom 1. bis 11. August 2015


Tervetuloa. Willkommen!
Diese Tour macht Sie vertraut mit den abwechslungsreichen Seiten Finnlands. Reisen Sie durch die Seenlandschaften und entlang der Russischen Grenze nach Rovaniemi am Polarkreis – und kehren Sie an der Westküste entlang zurück in die Hauptstadt ...mehr »

Himos - Komfortable Ferienhäuser im grünen Herzen Finnlands

Tervetuloa. Willkommen! Das Feriengebiet Himos liegt inmitten der Natur unterhalb des Berges Himosvuori rund um den See. Es stehen rustikale Blockhäuser, moderne Holzhäuser und sehr komfortable Ferienvillen zur Verfügung. Die Häuser liegen alleine, umgeben von Bäumen oder in Gruppen bis hin zur Dorfanlage. Durch die zentrale Lage sind zahlreiche Aktivitäten und Ausflüge möglich, z.B. in die Architekturstadt Jyväskylä, zum westfinnischen Zentrum Tampere, zur Sportstadt Lahti und zur Kunststadt Mänttä ...mehr »

Urlaub mit Sauna - Was Reiseführer über Finnland bisher verschweigen.
So überleben Sie Mückenstiche, Birkenzweigschläge und wild gewordene Rentiere: Kabarettist Bernd Gieseking erklärt, warum die Finnen so gut wie nie einen Elch sehen und ständig in der Sauna sitzen.

Wenn jemand Finnland kennt, dann er. Bernd Gieseking reist gern. Nach eigenem Bekunden gern dorthin, wo es normalerweise ziemlich kalt und regnerisch werden kann ...mehr »

Impressionen aus Finnland - 'Mein' See in Finnland

Der kleine See Liesjärvi liegt zwischen der Stadt Parkano und dem Ort Kuru, ca. 80 km nordwestlich von Tampere und grenzt an den Nationalpark Seitseminen.

Empfehlungen

In den Bildern von Merja Kroll zeigt sich hinter den alltäglichen Situationen die magische Wirklichkeit von Feen und anderen Märchenwesen. In ihrer Welt fliegen die Geschenke durch die Türen und die Engel geniessen ihr Gläschen Rotwein im Mondlicht.

Die Bildersprache der naivistischen Aquarelle stammt aus den finnischen Wäldern, deutschen Berglandschaften und von kleinen, seltsamen alltäglichen Situationen. Die genauen Pinselstriche und die Aquarellfarben erzeugen bezaubernde Details und zarte Farbkombinationen.
weiter zur Galerie »

Informatives & Unterhaltsames

Juni 2015
Bedingungsloses Grundeinkommen: Finnland startet ein Experiment, das Europa komplett verändern könnte. Es geht um viel Geld: Was würde passieren, wenn alle Menschen vom Staat plötzlich ein Einkommen erhielten - ohne Bedingungen? ...mehr »

Mai 2015
Helsinki: Neuer Hotspot der Nordischen Küche. Willkommen in Finnland, im Land der "New Nordic Cuisine". Neu nordisch zu schlemmen ist in Skandinavien der große Trend. Gourmets und Gourmands schätzen die Naturbelassenheit der Produkte, die Einfachheit der Gerichte und die Kreativität der Chefs ...mehr »

Mai 2015
Drei Parteien und 14 Minister/innen in der neuen finnischen Regierung. Die neue finnische Regierung unter Juha Sipilä, Vorsitzender der Zentrumspartei, hat am 29. Mai 2015 ihre Arbeit aufgenommen. In der neuen Regierung sind drei Parteien vertreten: die Zentrumspartei, die Nationale Sammlungspartei und die Partei „Die Finnen” (ehemals „Wahre Finnen”) ...mehr »

Mai 2015
Wie der Blues nach Finnland kam. Trinkfest, schweigsam und introvertiert: Zu den gängigen Klischees über die Finnen passt, dass in dem dünn besiedelten Land tatsächlich eine lebendige Blues-Szene existiert. Aber wie kam der der schwermütige Sound aus den USA in den äußersten Norden Europas ...mehr »

April 2015
IT-Unternehmer Juha Sipilä gewinnt Wahl - Aus der Parlamentswahl in Finnland ist die oppositionelle Zentrumspartei als Siegerin hervorgegangen. "Wir haben die Wahlen gewonnen", sagt Juha Sipilä von der liberalen Zentrumspartei, als am Sonntagabend mehr als 90 Prozent der Stimmen ausgezählt sind ...mehr »

April 2015
Finnland ist nicht mehr das, was es einmal war
. Finnland, eine technisch versierte Nation mit den intelligentesten Schülern Europas und Vorzeigestaat der Eurozone? Diese Zeiten scheinen vorbei. Mit gravierenden Wirtschaftsproblemen im Rücken kommen die Finnen am Sonntag an die Wahlurnen ...mehr »

März 2015
Keine Schulfächer mehr: So will Finnland sein Schulsystem reformieren. Kritiker bemängeln das aktuelle Schulsystem. Angeblich bereitet es nicht auf das Arbeitsleben vor. Die Regierung in Finnland hat bereits gehandelt und ist dabei, das Modell zu reformieren. Statt Mathe und Erdkunde stehen neue Fächer auf dem Stundenplan ...mehr »

März 2015
Finnische Brauerei braut 175 Jahre altes Bier nach. Eine finnische Brauerei hält einen Leckerbissen für Bierfans bereit: Sie braut ein 175 Jahre altes Bier nach, dessen Flaschen in einem Schiffswrack lagerten. Die Rezeptur haben Forscher aus München entschlüsselt ...mehr »

März 2015
Vornamen sollen in Finnland künftig geschlechtsneutral sein. Ein Bub namens Babsi? Ein Mädchen namens Karl? In Finnland künftig kein Problem, wenn es nach der staatlichen Namenskommission geht ...mehr »

Januar 2015
Finnische Schüler lernen auch künftig von Hand zu schreiben. In einigen deutschen Medien wurde in den letzten Tagen die Falschmeldung verbreitet, dass ab 2016 finnischen Schülern nicht mehr das Schreiben von Hand beigebracht werden soll. Die Änderung des landesweiten Lehrplans betrifft nur die gebundene Schreibschrift. In den Schulen wird weiterhin das Schreiben in Druckschrift und das Tastaturschreiben unterrichtet ...mehr »

Januar 2015
Finnische Musik demnächst in Deutschland mehr zu hören. Die finnische Musik wird 2015 und 2016 in Deutschland präsenter sein denn je. In diesen beiden Jahren orientiert sich die Exportorganisation für finnische Musik Music Finland mit ihrem Spitzenvorhaben auf das deutschsprachige Europa ...mehr »

Dezember 2014
Weihnachtsglanz erhellt Helsinkis Nächte. Der Festschmuck in der finnischen Hauptstadt widerspricht der Vorstellung, dass der nördliche Winter die Zeit der fortwährenden Dunkelheit ist. Unser Fotograf hat sich auf die Suche nach Erleuchtung begeben. Und siehe da, es werde Licht ...mehr »

Oktober 2014
Hustenbonbon-Werbung made in Finland.
Ich weiß zwar nicht, wie es euch geht, aber mich haben sie überzeugt ...mehr »

Oktober 2014
Über Liebe, Krieg, Kulturen und Frauen. Die beiden jungen finnischen Autorinnen, Katja Kettu und Johanna Holmström, haben es geschafft, mit ihrer intensiven Erzählkunst die Leser im In- und Ausland in ihren Bann zu ziehen ...mehr »

Oktober 2014
Er singt Wittgenstein und schreibt über finnischen Tango. M.A. Numminen gehört zu den schillerndsten Figuren Finnlands. Der 74-jährige Künstler verkörpert wie kein anderer das, was man landläufig als finnische Skurrilität bezeichnet. Eine Begegnung am Rande der Frankfurter Buchmesse ...mehr »

Oktober 2014
Belgier rekonstruieren 170 Jahre altes Bier. Wissenschaftlern der KU Löwen ist es gelungen, ein ungenießbar gewordenes rund 170 Jahre altes Bier aus Finnland zu analysieren und nach zu brauen. Dieses Bier wurde vor vier Jahren zusammen mit einigen Flaschen Champagner aus dem Rumpf eines historischen Schiffswracks vor der finnischen Küste geborgen ...mehr »

Oktober 2014
Der Ehrengast der Frankfurter Buchmesse ist überall auf dem Messegelände präsent. Mehr als 210 neue Titel rund um Finnland erscheinen zur Frankfurter Buchmesse alleine in deutschsprachigen Verlagen. Davon konnten 130 Titel durch das Übersetzungsförderungsprogramm von FILI – Finnish Literature Exchange realisiert werden – eine repräsentative Auswahl, die von zeitgenössischen Werken über Klassiker, Lyrik und Sachbüchern bis hin zu Comics, Graphic Novels sowie Kinder- und Jugendbüchern reicht ...mehr »

August 2014
Superzukunft dank finnischer Bioökonomie. Man stelle sich aus Holz gefertigte Kleidung, von Bäumen gewonnenen Kunststoff und von Bakterien hergestellten Treibstoff für Kraftfahrzeuge vor. Das mag wie ein Science-Fiktion klingen. Die Technologie steht uns aber heute schon zur Verfügung, und ein großer Teil davon wurde in Finnland entwickelt ...mehr »

Juli 2014
150 Jahre Sibelius - Im nächsten Jahr ist das 150-jährige Jubiläum des legendären finnischen Komponisten Jean Sibelius (1865-1957). Um den 150. Geburtstag gebührend zu feiern, wird es 2015 viele besondere Veranstaltungen in Helsinki geben ...mehr »

Juli 2014
Wie gut: Finnland ist die Nummer zwei! Finnland hat sich im weltweiten Good-Country-Index, der im Juni 2014 erstmals publiziert worden ist, den Platz 2 gesichert. Gut, nicht wahr! Es dreht sich alles um das Wohl der Menschheit und des Planeten ...mehr »

Juni 2014
Sportlich und sprachgewandt: Finnlands neuer Regierungschef Alexander Stubb - Finnlands neuer Ministerpräsident Cai-Göran Alexander Stubb bezeichnet sich selbst als «ewigen Optimisten». In seiner politischen Laufbahn ist der schmale 46-Jährige mit der smarten Brille und dem kurzen Haar unter anderem europapolitisch in Erscheinung getreten ...mehr »

ältere Nachrichten... »    

Zahlen · Daten · Fakten

Finnland ist ein Sammelbecken vieler Kulturen. Fünf Millionen Menschen und genau so viele Geschichten. Obwohl Finnland zu den Nordischen Ländern zählt und als Teil Skandinaviens, so nahm die Geschichte Finnlands doch einen eigenen Verlauf.

Als Puffer zwischen Ost und West kam Finnland oft eine besondere Bedeutung zu. Finnland gehörte zum Herrschaftsbereich von Schweden und später auch des russischen Zarenreichs. Erst danach konnte Finnland seine eigene Identität als unabhängiges Land entwickeln. Aufgrund dieser Geschichte erwuchs Finnland eine innere Stärke des Charakters, der Kultur und Sprache.

  • Name: Republik Finnland / Suomen Tasavalta (finnisch) / Republiken Finland (schwedisch)

  • Klima: Durchschnittliche Tagestemperatur im Juli 2013: Helsinki 18,1°C, Sodankylä (Lappland) 14,6°C; im Februar: Helsinki -1,8°C, Sodankylä (Lappland) -9,4°C

  • Lage: zwischen 60. und 70. nördl. Breitengrad; zwischen 20. und 30. östl. Längengrad

  • Landesfläche: 338.145 Quadratkilometer (69% Wald, 10% Wasser, 8% landwirtschaftliche Nutzfläche)

  • Hauptstadt: Helsinki (623.135Einwohner; Stand: September 2014)

  • Bevölkerung: 5.477.354 (April 2015) Mio., davon ca. 196.000 Ausländer, darunter knapp 4.000 Deutsche

    Tagesaktuelle Bevölkerungsuhr »

  • Landessprachen: Finnisch und Schwedisch, in Teilen Nordfinnlands auch Samisch

  • Religionen / Kirchen: Lutheraner 75,3 %; Griechisch-Orthodoxe 1,1%; Andere 1,5% und Konfessionslose 22,1 %; (Stand 2013)

  • Nationalfeiertag: 6. Dezember (Unabhängigkeitstag)

  • Unabhängigkeit: Proklamation 6. Dezember 1917 (Loslösung von Russland)

  • Staats-/Regierungsform: Parlamentarische Demokratie mit Elementen einer Präsidialdemokratie

  • Staatsoberhaupt: Präsident der Republik Finnland, seit 1. März 2012 Sauli Niinistö (bis Amtsantritt Mitglied der Nationalen Sammlungspartei). Nächste Wahl 2018. Der Staatspräsident wird direkt vom Volk für eine Amtszeit von sechs Jahren gewählt; einmalige Wiederwahl ist möglich.

  • Regierungschef: Ministerpräsident Juha Sipilä (Zentrumspartei) seit Mai 2015. Der Ministerpräsident wird vom Staatspräsidenten ernannt und ist dem Parlament gegenüber verantwortlich. Er vertritt den Staatspräsidenten, wenn dieser verhindert ist. Die Minister werden auf Vorschlag des Ministerpräsidenten vom Staatspräsidenten ernannt.

  • Außenminister: Timo Soini ('Wahre Finnen') seit 29. Mai 2015

  • Parlament: Eduskunta, eine Kammer, 200 Sitze; Präsident: Eero Heinäluoma (Sozialdemokratische Partei); 1. Vizepräsident: Pekka Ravi (Nationale Sammlungspartei); 2. Vizepräsident Anssi Joutsenlahti (Basisfinnen); Parlamentswahlen alle vier Jahre, jeweils am dritten Sonntag im April; letzte Parlamentswahl: 17. April 2011

  • Regierungsparteien: Die Zentrumspartei ist mit 6 Ministern und die Nationale Sammlungspartei sowie die Partei „Die Finnen” mit jeweils 4 Ministern in der neuen Regierung vertreten. Das finnische Parlament besteht aus 200 Abgeordneten, von denen 124 aus den Regierungsparteien kommen.

  • Gewerkschaften: drei Gewerkschaftsdachverbände: Zentralorganisation der finnischen Gewerkschaften (SAK), Zentralorganisation der Gewerkschaften für akademische Berufe (AKAVA) und Zentralorganisation der Angestelltengewerkschaften Finnlands (STTK)

  • Verwaltungsstrukturen: Seit 01. Januar 2010: sechs Regionalverwaltungsbezirke sowie die Åland-Inseln, die einen autonomen Provinzstatus haben; 317 Gemeinden davon 16 Gemeinden auf den Åland-Inseln. Umfassende Kommunalreform mit Zusammenführung kleinerer Gemeinden zu größeren Körperschaften derzeit in Planung.

  • Mitgliedschaft in internationalen Organisationen: Vereinte Nationen und Unterorganisationen, OSZE, ESA, EUREKA, Europarat (seit 1989), EU (seit 1995), Ostseerat, Nordischer Rat, Arktischer Rat, Euroarktischer Barentssee-Rat (BEAC), Euro-Atlantischer Partnerschaftsrat (seit 1997).

  • Wichtigste Medien: Hörfunk: YLE Radio (öffentlich-rechtlich); Radio Nova (privat; Bonnier). Fernsehen: YLE (öffentlich-rechtlich), MTV3, Nelonen (privat). Zeitungen: Helsingin Sanomat (Aufl. 2014: 313.062 Exemplare werktags, 352.541 sonntags), Hufvudstadsbladet (Aufl. 2013: 39.662 insgesamt, schwedischsprachig)

  • Bruttoinlandsprodukt: 204.015 Mrd. Euro, 37.351 Euro per capita (2013, zu laufenden Preisen)

  • Hinweis: Dieser Text stellt eine Basisinformation dar. Er wird regelmäßig aktualisiert. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden.

    (Quelle: Auswärtiges Amt)

Finnische Feiertage

01. Januar Neujahr / Uudenvuodenpäivä

06. Januar Heilige Drei Könige / Loppiainen

Karfreitag / Pitkäperjantai

Ostersonntag / Pääsiäispäivä

Ostermontag / 2. Pääsiäispäivä

01. Mai - Maifeiertag / Vappu

21. Mai - Christi Himmelfahrt / Helatorstai

Pfingstsonntag / Helluntai

19. Juni Mittsommer / Johannisvorabend / Juhannusaatto*

20. Juni - Mittsommer / Juhannuspäivä

31. Oktober - Allerheiligen / Pyhäinpäivä

06. Dezember - Unabhängigkeitstag / Itsenäisyyspäivä

24. Dezember - Heiligabend / Jouluaatto*

25. Dezember - 1. Weihnachtstag / Joulupäivä

26. Dezember - 2. Weihnachtstag / Tapaninpäivä

* Am Johannisvorabend und Heiligabend sind Schulen, Büros etc. geschlossen, nur die Geschäfte sind teilweise geöffnet. Es handelt sich nicht um gesetzliche Feiertage.

Kontakt

Impressum

Werben auf finnland-aktuell.com

Reiseführer Finnland Urlaub


Homepage Counter kostenlos